„WELTKÄRNTNER-Familientreffen“ 2024

Montag, 17.06.2024

Verein WELTKÄRNTNER

Auch in diesem Sommer finden wieder „WELTKÄRNTNER-Familientreffen“ statt!

Die „WELTKÄRNTNER-Familientreffen“ sind ein Angebot für Weltkärntner und für Kärnten-Rückkehrer mit oder auch ohne Kinder, um sich bei gemeinsamen Aktivitäten in Kärnten zu treffen. Wir wollen damit Weltkärntner-Familien vernetzen und gemeinsame, fröhliche Stunden in der Heimat verbringen. 

 

Termine & Programm:

Samstag, 13. Juli 2024, 10.30 Uhr

Besuch „Erlebnis Burgbau Friesach“ mit Führung um 10.45 Uhr

Burgbau Friesach

Der „Burgbau Friesach“ ist außergewöhnlich: Auf einem Berghügel südlich der mittelalterlichen Stadt Friesach wird eine Höhenburg mit dem Handwerkswissen aus längst vergangener Zeit gebaut. Im Zentrum steht der Prozess des Bauens, ohne Zuhilfenahme moderner Gerätschaften. Nur durch althergebrachtes handwerkliches Können der Beteiligten, unterstützt von kräftigen Noriker-Pferden, entsteht in einer Bauzeit von zirka 40 Jahren eine komplette Burganlage. Die BesucherInnen können den HandwerkerInnen bei ihren Tätigkeiten zusehen und verloren geglaubtes Wissen wiederentdecken. Ein Erlebnis für groß & klein. Eintritt mit Kärnten-Card kostenlos.

Treffpunkt: 10.30 Uhr, großer Parkplatz vor dem Burgbauplatz, St. Veiterstraße 30, 9360 Friesach

 

Mittwoch, 24. Juli, 10.30 Uhr

Wanderung auf die „Hohe Gloriette“ in Pörtschach am Wörthersee

Hohe Gloriette (woerthersee.com)

Ein „Geheimtipp“ im Herzen Kärntens ist der „Hohe Gloriette“ in Pörtschach am Wörthersee. Nur etwa 30 bis 40 Minuten Gehzeit am Wanderweg ist man an diesem Aussichtspunkt angekommen -  mit einem wundervollen Panoramablick über den Wörthersee von Maria Wörth bis Velden und die dahinter liegende Bergkette der Karawanken. Kein Eintritt.

Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit einer Einkehr in eine nahe gelegene Gaststätte.

Treffpunkt: 10.30 Uhr großer Parkplatz neben der OMV-Tankstelle, Hauptstraße 232, 9210 Pörtschach am Wörthersee

 

Dienstag, 6. August 2024, 10.00 Uhr 

Besuch „Adlerarena Burg Landskron“ mit Flugvorführung um 11.00 Uhr

Adlerarena Burg Landskron - Greifvogelpark & Flugschau in Kärnten

Inmitten historischer Burgmauern leben auf der Adlerarena Burg Landskron 20 verschiedenartige Greifvogel- und Eulenarten wie Adler, Bussarde, Habichte, Geier, Falken, Kolkraben, Uhus etc., die aus unmittelbarer Nähe betrachtet werden können. Höhepunkte sind die Flugvorführungen; wir besuchen gemeinsam eine Flugvorführung um 11.00 Uhr. Eintritt mit Kärnten-Card kostenlos.

Der Adler und die Adlerfeder sind das Symbol des Vereins der WELTKÄRNTNER! Die Adlerarena und Burg Landskron wurde 2023 übrigens gemeinsam mit Abenteuer Affenberg bei der ORF-Show „9 Plätze, 9 Schätze“ zum schönsten Platz Österreichs gewählt. 

Treffpunkt: 10.00 Uhr, großer Parkplatz beim Burgteich zwischen Burg Landskron und Abenteuer Affenberg, Schloßbergweg 30, 9523 Landskron

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und ersuchen um Anmeldung bei Margarete Pachernig,

margarete.pachernig@weltkaerntner.at

Zusatzinfo:

Der Verein WELTKÄRNTNER organisiert lediglich diese Veranstaltungen, der Verein WELTKÄRNTNER übernimmt keine Haftung. Wir bitten um Verständnis, dass der Verein WELTKÄRNTNER diverse Eintrittskosten nicht übernehmen kann. Anmerkung: die Eintritte „Adlerarena Burg Landskron“, sowie „Erlebnis Burgbau Friesach“ sind mit Kärnten-Card frei!

Ähnliche Beiträge: