WK-Treffen 27.12.2019

WELTKÄRNTNER Verein bringt Aufwind für Kärnten

Bereits zum dritten Mal trafen sich am 27.12.2018  im Casino Velden über 200 sog. WELTKÄRTNER zum Wissens-und Erfahrungsaustausch  und zum Networking und der neu gegründete Verein hat Großes vor: Möglichst viele Menschen mit Kärntner Wurzeln und internationalem Arbeits- und Lebensbackground sollen über die WELTKÄRNTNER Plattform, aber auch durch persönliche Begegnungen dazu animiert werden, ihr Erfahrungswissen und ihr Know-how in und für Kärnten einzubringen.

GF Margit Heissenberger präsentierte den parteiunabhängigen, weltoffenen Verein und forderten alle dazu auf das Netzwerk der WELTKÄRNTNER aktiv zu erweitern und das Potenzial der freundschaftlichen Kontaktnahme mit Kärntnern in aller Welt zu nutzen.

Mit Christoph Kulterer (Präsident), Daniel Brandstätter, Christian Tautschnig, Paul Tiefling, Ruth Büchlmann, Franz Palle und Günther Tschabuschnig verfügt der Verein über ein dynamisches Team an der Spitze. Nun sollen schon sehr bald „Außenstellen“, sog. Territorien dazu beitragen, dass sich der Verein international erweitert.

Weltkärntner im Silicon Valley
Markus Orlitsch, Keynote Speaker des Abends sowie ein Prototyp eines Weltkärntners mit Kärntner Wurzeln und dynamischer internationaler Karriere bis ins Silicon Valley brachte es auf den Punkt: „Pay it forward“- Weltkärntner unterstützen einander, ohne sofort einen Gegennutzen zu erwarten! Er wurde von Daniel Brandstätter (Vizepräsident) und Margit Heissenberger (GF) mit der WELTKÄRNTNER-Ehrenurkunde und der WELTKÄRNTNER-Feder als Symbol des Vereines für den Aufbau des Territoriums im Silicon Valley ausgezeichnet.

Von Seiten des Landes Kärnten überbrachte LH Stellvertreterin Dr. Beate Prettner Grußworte und unterstrich den Wert eines derartigen Netzwerkes für Kärnten: „Unser Land braucht jeden und jede, man kann Kärnten auch aus der Ferne unterstützen“.

Musikalisch durch die Spittaler Gitarristin Julia Malischnig klang das Treffen der WELTKÄRNTNER mit einem gemeinsamen Lied aus und machte deutlich, wie groß der Wunsch ist, Kärnten etwas zurückgeben zu wollen.

Informationen zum Verein findet man hier: www.weltkaerntner.at

 

Bild:

Daniel Brandstätter (Vize-Präsident Verein WELTKÄRNTNER) und Margit Heissenberger (GF Verein WELTKÄRNTNER) überreichen die WELTKÄRNTNER-Ehrenurkunde und Feder an Markus Orlitsch (SIlicon Valley). © DieDa Daniela Heiden

Bildnachweis:

© DieDa Daniela Heiden